Waldschulzimmer

Herzlich willkommen!

…wenn Schule im Wald erfahren wird! Lernen in und mit der Natur - im Waldschulzimmer der Primarschule Ermatingen.

Ein Besuch bei uns ist immer ein spezielles Erlebnis für Kindergärten und Schulklassen. Im Waldschulzimmer erwartet alle ein reiches Angebot für den Unterricht mit diversen Hilfs- und Anschauungsmaterialien. Unsere Fachfrau bietet begleitende Unterstützung oder ganze Projekte für einen/mehrere Tage an.

Vorfreudig grüsst die Waldfachfrau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Sie nimmt auch von externen Schulen gerne Anfragen/Reservationen entgegen.

2014 05 09 02 2014 05 09 05 Waldschulzimmer 131114 16 Waldschulzimmer 131114 18

Waldschulzimmer 131114 02 Waldschulzimmer 131114 10 Waldschulzimmer 131114 13 Waldschulzimmer 131114 15

 

Download Hausordnung Waldschulzimmer

Download Fragen zum Waldlehrpfad (pdf)

Download Lösungen zum Waldlehrpfad (pdf)

 Waldlehrpfad

Wenn Sie den Weg zum Waldlehrpfad bzw. zum Forsthof nicht kennen, folgen Sie bitte diesem Link zu einer externen Karte (Google Maps).

 

 Barfuss durch den Ermatinger Wald

Zur Einweihung des Natur-Schulzimmers durfte die Schulleiterin von Ermatingen, Sonja Boppart, im Namen des Organisationskomitees vergangenen Freitag im Ermatinger Wald-Werkhof viele Kinder, Eltern und Interessierte begrüssen. Neben dem neu erstellten Waldlehrpfad, der mit viel Begeisterung von den Ermatinger 5. und 6. Klässlern unter Leitung ihrer Klassenlehrpersonen erstellt wurde, gab es auch den Barfussweg zu entdecken.

Petrus zeigte sich von seiner gnädigen Seite, als sich am vergangenen Freitag eine grosse Kinderschar und viele interessierte Erwachsene in den Ermatinger Wald aufmachten, um bei der Einweihung des neuen „Natur-Schulzimmers“ dabei zu sein.

Als erstes konnte jeder anhand einer Karte einen Rundgang auf dem neuen Waldlehrpfad absolvieren und sich dabei an den selbst gestalteten Informationstafeln die Antworten auf die Wettbewerbsfragen der 5. / 6. Klässler holen. Ein Höhepunkt und zugleich eine Herausforderung war der Barfussweg, der aufgrund der Wettersituation für einmal eher Stiefel erforderte.

Waldtafel

Sonja Boppart hiess danach alle willkommen mit den Worten: „Ein Waldtag ist ein Freudentag“. Jene, die den Rundgang absolviert hatten, konnten dies nur bestätigen.

Sie betonte, das der Wald als Schulungsraum im Vordergrund stehe, während das noch nicht ganz fertig gebaute Waldschulzimmer vor allem für die Lagerung der Materialien und für Schlechtwetterprogramme wichtig sei. Frau Boppart skizzierte kurz den Werdegang des Projektes und dankte allen Beteiligten für die grossartige Arbeit. Dem WWF gebührt ein besonderer Dank für die Finanzierung.

Der Gemeindeammann von Ermatingen, Martin Stuber, liess es sich nicht nehmen, zur Eröffnung des Waldlehrpfades zu gratulieren. Er betonte, dass in einer von der Technik dominierten Welt die natürlichen Ressourcen des Waldes einen herrlichen Kontrast bilden. Dieser Meinung war auch Bürgerpräsident Ernst Kreis, der die Anwesenden im Namen der Bürgergemeinde Ermatingen begrüsste. Er würde gerne mehr Besucher im Wald sehen, dieser grünen Lunge, die sich als Naherholungsgebiet so gut eigne. So rief er alle Kinder auf, ihre Eltern zu einem Waldbesuch zu animieren und ihnen den neuen Waldlehrpfad, der von den Schülerinnen und Schülern künftig laufend aktualisiert wird, zu zeigen. Herr Kreis freut sich auf den Besuch von Lehrpersonen mit deren Klassen, um den Kindern die Schönheiten des Waldes, aber auch die Problematiken rund um die Natur näherzubringen.

Abschliessend übergab auch Esther Spinas von der Schulaufsicht des Kantons Thurgau Grussworte und süsse Maikäfer für alle Beteiligten und freute sich, so viele strahlende – und zugleich dreckige Kinder zu sehen.

 Mit dem Aufruf der Schulleiterin Sonja Boppart:“Kinder, holt Eure Eltern in den Wald!“, endete der offizielle Teil und der grüne Nachmittag endete mit einem feinen Apérobuffet.

 EroeffungSL

 Bildergalerie zur Einweihung des Waldschulzimmers:

  • Waldschulzimmer-Einweihung_1
  • Zugriffe: 793
  • Waldschulzimmer-Einweihung_2
  • Zugriffe: 751
  • Waldschulzimmer-Einweihung_3
  • Zugriffe: 740
  • Waldschulzimmer-Einweihung_4
  • Zugriffe: 747

 

….wenn Schule im Wald erfahren wird! Lernen in und mit der Natur - im Waldschulzimmer der Primarschule Ermatingen.

Ein Besuch bei uns ist immer ein spezielles Erlebnis für Kindergärten und Schulklassen. Im Waldschulzimmer erwartet alle ein reiches Angebot für den Unterricht mit diversen Hilfs- und Anschauungsmaterialien. Unsere Fachfrau bietet begleitende Unterstützung oder ganze Projekte für einen/mehrere Tage an.

Vorfreudig grüsst die Waldfachfrau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Sie nimmt auch von externen Schulen gerne Anfragen/Reservationen entgegen.